CAMPINGPLATZ OŠTRO

Das Campingplatz Oštro wurde nach der Halbinsel auf der es isch befindet genannt. Sein Symbol ist ein Leuchtturm, erbaut im Jahr 1872.

Im Jahr 2010 wurde das Camp renoviert und follgendes wurde neu erbaut: die Rezeption, Zufahrtstrassen, Toiletten und Bad.

Unterkunft

Das Campingplatz bietet Platz für 711 Personen am 237 Stellplätze.  

Ausserdem der Campingplatz verfügt über Bungalows, mit ingesamt 72 Betten (jeder mit Küche und Badezimmer im Erdgeschoss, zwei Schlafzimmer im ersten Stock).  

Fast ganze Campingplatz ist in Parzellen aufgeteilt (237 Stellplätze).

Genügende Stromanschlüsse, Toiletten, Spül- und Wächräume sind für alle Gäste gesichert. Fast alle Campingplätze sind im Schatten.

Alle Gäste haben einen eigenen Parkplatz zur Verfügung.

Laden Sie die Preisliste